DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz und Sicherheit bei ReiseSchätze©

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es nicht nur, Ihnen ein interessantes und umfangreiches Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihre Persönlichkeitsrechte zu wahren. Gesetzliche Grundlage der Verarbeitung ist insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen einen ersten Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten. Im Anschluss finden Sie die vollständigen Informationen nach Themen geordnet

 
1. Hinweise zum Datenschutz

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und in der Folge auch das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche Personen beziehen. Daten juristischer Personen unterliegen diesem Schutz nicht. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name in Verbindung mit Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Ihnen angezeigten Artikel auf einer Webseite), fallen nicht darunter.

Weitergabe persönlicher Daten an Dritte
Ihre Daten werden von uns nicht zum Zwecke der Werbung an Dritte weitergegeben. Dritte erhalten Ihre persönlichen Daten von uns nur in der in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen Weise.

2. Was passiert, wenn Sie unsere Webseite benutzen?

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir die von Ihnen bereitgestellten Daten in der hier beschriebenen Weise verarbeiten dürfen. Wir verpflichten uns, nur die Daten zu erheben, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellt werden und Ihre Daten jederzeit zu schützen. Andere als die von Ihnen bereitgestellten Daten werden von uns nicht verarbeitet.

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
IP-Adresse
Name der abgerufenen Datei
Datum und Uhrzeit des Abrufs
übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers
Bildschirmauflösung
Browsersprache
Farbtiefe
Browser-Plugins (JavaScript, Flash Player, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader usw.)
sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen

Die Daten werden zu statistischen Zwecken von uns und von unseren Dienstleistern mit üblichen Websiteanalyseverfahren ausgewertet, um unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym. Ältere Einträge in der Protokolldatei werden regelmäßig gelöscht.

Wir können nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Wir versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.

Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Es findet mit Hilfe der IP-Adresse keinerlei weitere personenbezogene Verwertung statt.

Einsatz von Cookies
Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte "Cookies" ein, um Ihnen maximalen Bedienkomfort zu bieten und unser Online-Angebot auch in Zukunft attraktiv für Sie zu gestalten.

Wir setzen Cookies (kleine Dateien mit Textinformationen, die der Webserver an Ihren Browser schickt) nur dann ein, wenn Ihnen dadurch ein Vorteil entsteht. Beispielsweise erscheinen manche Hinweise nur einmal, wenn Sie uns erlauben, ein Cookies zu setzen. Zudem haben unsere Cookies ein Ablaufdatum. Sollten Sie Ihre Cookies vor Ablauf manuell löschen, erhalten Sie natürlich wieder ein neues.

Die technischen Spezifikationen sehen vor, dass nur der Server ein Cookie lesen kann, das von diesem verschickt wurde. Wir versichern Ihnen, in Cookies keine personenbezogenen Daten zu speichern.
Eine Nutzung unserer Angebote ist ohne Akzeptanz von Cookies leider nur bedingt möglich. Wir empfehlen daher, die Cookies dauerhaft für zu aktivieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren und Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

In der Standard-Einstellung akzeptiert Ihr Browser Cookies, sodass Sie keine spezielle Einstellung vornehmen müssen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Wenn Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren möchten, so können Sie weitere Informationen hierzu der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers entnehmen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Webseite einschränken kann. Wir empfehlen deshalb die Verwendung von Cookies zuzulassen.


Datensicherheit

Wir treffen alle technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen. Dies schützt die Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Zur Verschlüsselung setzen wir TLS (Transport Layer Security) ein.


3. Wann und wozu erheben, verarbeiten und nutzen wir Daten von Ihnen?

Zur Erfüllung und Abwicklung der Buchung Ihres Urlaubs benötigen unsere Reisepartner Ihre persönlichen Daten, wie z. B. Vor- und Nachnamen, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

Auf unserer ReiseSchätze Webseite bieten wir Ihnen eine Übersicht der aktuellen Reiseangebote. Bei Bestellungen und oder Buchungen werden Sie grundsätzlich auf die entsprechenden Webseiten der Anbieter/Reiseveranstalter weitergeleitet, da wir nur als Vermittler auftreten. Zu diesem Zeitpunkt verlassen Sie unsere Webseite. Erst auf den Webseiten der Reiseveranstalter geben Sie die erforderlichen Daten ein. Ihre dort eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich von unseren Vertragspartnern erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihr Vertragspartner und die verantwortliche Stelle werden Ihnen auf der betroffenen Seite genannt. Es gelten deren Datenschutzhinweise.

Sie haben bei den Reiseveranstaltern/Anbietern von ReiseSchätze die Möglichkeit die Reisepartner direkt anzusprechen. Dazu dienen Ihnen verschiedene Kontaktmöglichkeiten, die Sie auf den jeweiligen Partner Webseiten finden.
 
4. Datenschutzhinweise der Reiseveranstalter/Anbieter und Vermittler:

Unsere Anbieter/Reiseveranstalter haben eigene Datenschutzhinweise. Diese finden Sie hier:

TravelBird B.V., Keizersgracht 277, 1016 ED Amsterdam, Niederlande (Veranstalter)
Animod GmbH, Bayenthalgürtel 4, D-50968 Köln (Veranstalter)

travianet GmbH, Stadtfeldstr. 16, D-94469 Deggendorf (Vermittler)


5. Welche Möglichkeiten haben Sie im Hinblick auf die Speicherung bzw. weitere Verwendung Ihrer Daten?

Als unser Kunde können Sie jederzeit unentgeltlich darüber Auskunft verlangen, ob wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und um welche Daten es sich handelt. Sollten Sie dabei feststellen, dass Ihre bei uns vorliegenden personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden wir diese Daten selbstverständlich jederzeit berichtigen, sperren bzw. löschen.

6. Newsletterversand

Sofern Sie in den Erhalt unseres Newsletters eingewilligt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung eines mehrmals die Woche erscheinenden E-Mail-Newsletters mit Informationen über Produkte, Aktionen, Gewinnspiele und Neuigkeiten zu unseren Angeboten. Zur Optimierung unseres Angebots werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Mit der Anmeldung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dazu. Sie erteilen Ihre Einwilligung nur gegenüber unserem Unternehmen ReiseSchätze Inh. Guido H. Reddig. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Gemäß Datenschutzbestimmungen kann der Speicherung und Nutzung der Daten zu Werbezwecken widersprochen werden. Die Deaktivierung des Newsletterbezugs gilt als Widerspruch. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich auf unserer Website aus dem Newsletter austragen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie am Ende jedes Newsletters.

Geographische Zuordnung

Bei unseren Newsletter-Angeboten nehmen wir basierend auf der IP-Adresse eine geographische Zuordnung vor, sodass in Abhängigkeit des Benutzer-Standorts die Inhalte der R&P Touristik GmbH ausgespielt werden können. Bei der von uns verwendeten Technologie werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr.7 EU-DSGVO ist:

ReiseSchätze©
 
Inhaber
Guido H. Reddig

Anschrift der verantwortlichen Stelle
ReiseSchätze©
Kaiserkai 69
20457 Hamburg
Deutschland
 
Beauftragter IT-Leitung
Ralf Behnke
 
Datenschutzbeauftragter und Sitz der Gesellschaft:
Reddig & Partner
Hugo-Friedrich-Hartmann Str. 2
21357 Bardowick

Für weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlicher Daten haben, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an info (at) reiseschaetze.de

 

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.